Triple Live Summer 2010: TUNIX 2010. Studentisches Open-Air mit Live-Musik und Biergarten

Das Jahr 2010 bringt uns allen das 30. Studentische Open-Air am Königsplatz. Von 1981 bis 1988 veranstalteten die Studentische Vertretung der Technischen Universtität München und das Kulturreferat der Landeshauptstadt München gemeinsam ein einwöchiges Festival Münchner Liedermacher und Kabarettisten hinter der Glyptothek am Königsplatz.
Seit 1988 wird dieses Open-Air ausschließlich von der Studentischen Vertretung ausgerichtet und heißt seitdem TUNIX. In den folgenden Jahren wandelte sich das TUNIX zu einem reinen Musikfestival, auf dem neben Nachwuchskünstlern auch immer mehr bekannte Musiker auftraten.

So werden auch 2010 vom 14. bis 18. Juni wieder Nachwuchskünstler und bekanntere Bands am Platz hinter der Glyptothek auftreten. Das diesjähige Programm wird wieder jedem Musikliebhaber und Biergartenfreund etwas bieten können. Von Soul, Funk und Folk über Pop/Rock, Punk bis Metal, ist einiges vertreten.

Natürlich sorgen wir aber auch 2010 wieder für euer leibliches Wohl. An unserem Essensstand könnt ihr euch die richtige Brotzeit zu eurem kühlen Bier besorgen und diese im Biergarten in gemütlicher Atmosphäre verzehren. Oder ihr holte euch was deftigeres vom Grillstand, eine ordentliche Grillfleischsemmel, einen Cheeseburger oder einen sehr beliebten Steckerlfisch.

Bis es soweit ist, halten wir euch hier auf dem laufenden!



Diskussion

[Weitere Inhalte werden hier noch nachgeladen.]

TUNIX 2010

Studentisches Open-Air mit Live-Musik und Biergarten
14.–18. Juni 2010
München, Königsplatz hinter der Glyptothek
Veranstalter:
Studentische Vertretung der Technischen Universität München

Unsere Partnerveranstaltungen:

Chronik

Vorgängerveranstaltung

TUNIX 2009

Nachfolgerveranstaltung

TUNIX 2011